Glossar HAARKONZEPT

Haarverdichtung:

Eine Haarverdichtung ermöglicht im Gegensatz zu einem Toupet oder einer Haarergänzung die Integration noch vorhandener eigener Resthaare in die neue Frisur. Durch ein Nebeneinander von eigenem und neuem Haar füllen wir die Frisur gezielt nur an den Stellen mit zusätzlichen neuen Echthaaren auf, wo das eigene Haar so dünn und licht geworden ist, dass man durch die Haare auf die Kopfhaut sehen kann. Mit Hilfe der aufgefüllten Frisur ist dann wieder eine normale Frisurgestaltung möglich. Eine Haarverdichtung wird mit Hilfe verschiedener Befestigungsmethoden so in das eigene noch vorhandene Resthaar eingearbeitet, dass es getragen werden kann wie gewachsenes Haar. Es ist sicher in allen Lebenslagen, ob beim Sport, beim Schwimmen - egal was Sie unternehmen, eine Haarverdichtung macht es mit.

Kostenlose Broschüre, oder Termin online anfordern!

8 Filialen in Deutschland