Glossar HAARKONZEPT

Regaine: Als Medikament mit dem Wirkstoff Minoxidil

Regaine ist ein Medikament gegen Haarausfall auf Basis des Wirkstoffs Minoxidil. Dieser Wirkstoff hat von den frei verkäuflichen Präparaten noch am häufigsten ein wahrnehmbares Ergebnis gezeigt. Klinischen Studien weisen bei Frauen noch am ehesten eine Wirkung nach, jedoch im Wesentlichen bei Frauen mit einem Überschuss an männlichen Hormonen. Minoxidil sollte als Problemlöser deshalb eher bei hormonell verursachten Haarausfällen eingesetzt werden.

Minoxidil kann den Haarausfall verlangsamen oder in einigen Fällen auch wieder Haare wachsen lassen, aber nur in etwa 10-20% der Fälle ist von kosmetisch relevanten und akzeptablen Ergebnissen zu sprechen. Wird die Einnahme des Medikaments abgesetzt, setzt der Haarausfall unvermindert wieder ein.

Kostenlose Broschüre, oder Termin online anfordern!

8 Filialen in Deutschland