Aktuelles

Was ist besser - Haarersatz Systeme auf Maß gefertigt oder Haarteile und Perücken aus der Konfektion?

Grundsätzlich haben sowohl ein maßgefertigtes Haarteil / Perücke wie aber auch Haarersatz aus sofort verfügbaren Beständen ihre Berechtigung. Dieses Thema muss aus drei Blickwinkel betrachtet werden:

Perücken für Damen und Herren:

Wird eine Perücke zur Versorgung bei einer Chemotherapie benötigt, scheiden maßgefertigte Perücken aus. Bei Lieferzeiten von bis zu 16 Wochen ist ein Großteil der Chemo schon absolviert, und die Haare beginnen wieder zu wachsen. Zur Chemo – Versorgung sind Kunst- und Echthaarperücken aus der Konfektion die richtige Wahl. Bei dauerhaftem Haarverlust macht eine Maßanfertigung Sinn, da hier individuelle Wünsche berücksichtigt werden können und die Passform in jedem Fall ideal ist.

Haarverdichtung für Frauen:

Die Maßarbeit ist angebracht, wenn modische Haarfarben gewünscht werden, oder wenn es gilt, sich ausgefallenen Eigenhaarsituation anzupassen. Gibt es eine gut ausgesuchte Sofortlösung, steht diese in Qualität und Ergebnis einer Maßfertigung in nichts nach.

Haarergänzung für Herren:

Bei Herren ist die Versorgung über vorrätige Haarsysteme mittlerweile die Regel. Lediglich bei sehr großen Haarsystemen, ungewöhnlichen Kopfformen und sehr unregelmäßigen Grauverläufen gehen wir heute noch in die Maßanfertigung.  

Deshalb ist zum Treffen der richtigen Entscheidung die beratende Expertise Ihres Zweithaarspezialisten unerlässlich.

Zurück

Kostenlose Broschüre, oder Termin online anfordern!

8 Filialen in Deutschland