Aktuelles

Neu bei HAARKONZEPT: Perücken aus einer Mischung von echtem Haar und Kunsthaar

Erste positive Erfahrungen unserer Kundinnen aus dem Alltag mit einer Perücke

Schon seit einigen Jahren wird bei Haarersatz mit steigender Tendenz eine neue, sogenannte „hitzebeständige Kunsthaarfaser“ zur Herstellung von Perücken und Haarteilen verwendet. Diese Faser ist selbst für Experten meist nur durch eine Brennprobe von echtem Haar zu unterscheiden und kommt auch hinsichtlich der mechanischen Eigenschaften sehr nahe an das echte Haar heran.

Aber erst die Mischung mit echtem Haar hat dieser synthetischen Faser zum Durchbruch im Zweithaarbereich verholfen. Mittlerweile bieten alle Hersteller unter diversen Handelsnamen Perücken in dieser Echt-/Kunsthaar Mischung an. Dies gibt uns inzwischen die Möglichkeit, auf eine Vielzahl an Farben und Frisurenstylings zurückzugreifen. HAARKONZEPT hat die Mischhaarperücken seit einem guten Jahr im Angebot, und wir bekommen nun die ersten Rückmeldungen unserer Kundinnen mit Langzeiterfahrungen aus dem Alltag mit diesen Perücken.

Der größte Mehrwert einer Mischung aus hitzebeständiger Kunstfaser und hochwertig veredeltem Echthaar ist nach diesen Aussagen die einfachere und insbesondere schnellere Pflege im Vergleich zu einer reinen Echthaarperücke. Da Kunsthaar keine Feuchtigkeit aufnimmt und somit rund die Hälfte der Haarsubstanz nur an der Oberfläche beim Waschen mit Wasser benetzt wird, sind diese Perücken viel schneller trockengeföhnt. Hinzu kommt, dass die Frisur durch die thermische Vorbehandlung des Kunsthaaranteiles fast von allein in die gewünschte Frisur zurückfällt. Damit muss eine solche Perücke nicht mehr unbedingt aufwendig Passé für Passé über die Rundbürste geföhnt werden, um den gewünschten natürlichen Fall herzustellen. Es genügt meist einfaches Trockenföhnen, und die Frisur sitzt!

Im Vergleich zu einer reinen Kunsthaarperücke ist ein großer Pluspunkt, der aus den Kundenberichten herauszulesen ist, dass das Styling der Frisur verändert werden kann. Durch ein entsprechend heißes Glätteisen bzw. einen Lockenstab ist es möglich, den Kunsthaaranteil umzuformen. Somit kann z.B. in glattes Haar eine Wellung eingedreht werden, welche dann ähnlich einer Dauerwelle auch längere Zeit im Haar Bestand hat.

Durch die implementierte Hitzebeständigkeit ist die mechanische Belastbarkeit der Kunsthaarfaser deutlich höher als bei herkömmlichen Kunsthaaren, so dass zum einen auch Langhaarfrisuren möglich sind, zum anderen die generelle Tragezeiterwartung nahe an derjenigen der Echthaarperücke liegt.

Somit können wir zusammenfassend sagen, dass eine Mischfaserperücke die positiven Eigenschaften einer Echthaarperücke hinsichtlich kreativer Frisurengestaltung und Haltbarkeit mit den einfacheren Pflegeanforderungen einer konventionellen Kunsthaarperücke verbindet. Wir finden, dass diese Mischfaserperücken eine wesentliche und sinnvolle Ergänzung zur Versorgung von dauerhaft von Haarausfall Betroffener sein können und eine echte Alternative zur reinen Echthaarperücke darstellen.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.
Kostenlose Broschüre, oder Termin online anfordern!

8 Filialen in Deutschland