Glossar HAARKONZEPT

T-Parting: Die erweiterte From eines Scheitelteils

Ein T-Parting auch T-Scheitel oder Schmetterlingsteil genannt, ist im Grunde vergleichbar mit einem Scheitelteil. Jedoch weist ein T-Parting im Gegensatz zu einem Scheitelteil am Ende eine größere ovale Fläche auf, welche zusätzlich zum Scheitelbereich auch eine kahle Tonsur am Hinterkopf verdeckt. Durch die gleichzeitige Übedeckung des Scheitel- und Tonsubereiches weisen diese Konstruktion eine T-förmige Struktur auf und werden deshalb als T-Parting oder T-Scheitel bezeichnet .Diese Lösungen werden im Regelfall nach Maß gefertigt, da diese von der Form sehr genau der Kontur des Haarkranzes angepasst werden müssen.

Kostenlose Broschüre, oder Termin online anfordern!

8 Filialen in Deutschland